Demonstration am Donnerstag, 05.12.

Am Donnerstag, 05.12. gibt es eine Demonstration rund um die Markthalle 9, organisiert von der Stadtteil-Initiative Kreuzberg 36: Gegen hohe Mieten, Verdrängung und Vertreibung! Gentrifizierung & Touristifizierung stoppen! Immobilien-Konzerne enteignen, weg mit AirBnB! Bedrohte Projekte verteidigen! Kiezmarkthalle statt Luxus-Food-Halle!

Wir als Initiative „Kiezmarkthalle“ haben zu der Demonstration, die um 19:30 vor dem Eingang zur Markthalle Eisenbahnstraße startet und mehrmals rund um die Halle führt, wo gleichzeitig der sogenannte „Street Food Thursday“ stattfindet, einen eigenen Aufruf geschrieben, der sich hier als A5-Flyer und hier als Mini-Plakat in A4 findet. Gerne ausdrucken und weiter verteilen! Wir freuen uns über zahlreiche Beteiligung an der Demonstration!

Unser Aufruf:

Markthalle 9: Kiezmarkthalle statt Luxusfood-Halle!

Für eine soziale Stadt für alle!

Schon lange protestieren wir gegen das Bestreben der Markthallen-Betreiber, aus der Markthalle 9 eine Luxusfood-Halle für exklusive, teure Lebensmittel zu machen. Die Markthallen-Betreiber wollen aber weiter ALDI, das letzte Angebot für die Nahrungsmittel-Grund-versorgung für Anwohner-innen und Anwohner mit wenig Geld in der Markthalle 9, von dort vertreiben. Menschen mit wenig Geld sollen offenbar nicht nur durch steigende Mieten aus dem Kiez vertrieben werden, sondern sind auch in der Markthalle 9 nicht mehr erwünscht.

Seit 2013 findet jeden Donnerstag in der Markthalle 9 der sogenannte „Street Food Thursday“ statt, ein kommerzielles Mega-Event mit bis zu 10.000 Besucherinnen und Besuchern mitten im Wohngebiet. Für uns als Anwohnerinnen und Anwohner bedeutet der „Street Food Thursday“ Krach bis spät in die Nacht, durch Touri-Busse versperrte Straßen und weiter steigende Mieten und Verdrängung.

Wir wollen kein Mega-Event „Street Food Thursday“ hier mitten im Kiez. Wir wollen auch keine Markthalle 9, wo es zwar viel teure Gastronomie und Stände für Austern, Hummer und japanische Delikatessen gibt, aber kein Lebensmittel-Angebot für Menschen mit geringem Einkommen. Wir sind sauer und wütend.

Die Demonstration am 05.12.19 gegen steigende Mieten und Verdrängung ist auch eine Demonstration gegen die aktuelle Entwicklung der Markthalle 9, den „Street Food Thursday“ und für eine Markthalle für Alle.

Demonstration

Markthalle 9: Kiezmarkthalle statt Luxusfood-Halle! Für eine soziale Stadt für alle!

Donnerstag, 05.12.19, 19:30 Uhr

Eisenbahnstraße 41 (vor dem Eingang Markthalle 9)

Initiative „Kiezmarkthalle“

This entry was posted in General. Bookmark the permalink.