Neuer zweisprachiger Kurz-Flyer

Gerade Events wie der „Street Food Thursday“ sind ja vor allem auf Tourist*innen als Zielgruppe ausgerichtet. Wir haben einen neuen zweisprachigen Flyer in deutsch und englisch gemacht, um auch diese Menschen gezielt ansprechen zu können. Diese Flyer haben wir während der Demonstration am letzten Donnerstag bereits zu hunderten verteilt. Das Feedback war überwiegend sehr positiv: Viele Menschen, die zu Besuch in Berlin sind, kennen das Problem von steigenden Mieten und Verdrängung aus ihren eigenen Zusammenhängen. Den meisten Menschen, mit denen wir am Donnerstag gespochen haben, war die Rolle der Markthalle 9 als „rabiater Gentrifizierungsbeschleuniger“ in einem eh schon stark von steigenden Mieten und Verdrängung betroffenen Gebiet bis dahin nicht bekannt.

Hier die beiden Flyervorlagen zum runterladen; wir haben die deutsche und die englische Version je auf eine Seite kopiert, und hatten dann zweisprachige A5 Flyer.

Kurzflyer deutsch 2 x A5

Kurzflyer englisch 2 x A5

This entry was posted in General. Bookmark the permalink.